Küche


Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen

Ein wichtiger Teil für das Wohlbefinden ist eine gute Mahlzeit!


Täglich stehen jedem zwei unterschiedliche Mittagessen zur Auswahl. Unsere große Küche ermöglicht es auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen einzugehen, wie auf Sonderkostformen, individuelle Essgewohnheiten, Wünsche, Portionsgrößen 

sowie bei Bedarf auf die Einhaltung von Diäten.

 

Für Bewohner mit Demenz wird bei Bedarf ein ergänzendes Speiseangebot (z.B. Gabe von hochkalorischer Trink- und Zusatznahrung) vorgehalten, um aufgrund erhöhter Mobilität und Muskelanspannung den Flüssigkeits- und Kalorienbedarf auszugleichen.

 

Wir bieten vorwiegend traditionelle und regionale Köstlichkeiten an, sowie es unsere Bewohner von früher gewohnt sind. 

Gerne fragen wir die Bewohnern nach Gerichten, die sie gerne gegessen haben, und nach den dazugehörigen Rezepten. 

Dann werden sie mit dem Bewohner zusammen gekocht. Das Gekochte wird den Bewohnern zum Probieren in kleinen Portionen angeboten, wenn eine positive Rückmeldung vorliegt, wird das Gericht in den Speiseplan aufgenommen.

 

Das Trinken ist besonders im Alter wichtig, daher bieten wir auf jedem Flur Wasser und Säfte kostenfrei rund um die Uhr an. 

Auch spezielle Trinkhilfen stehen jederzeit bereit.

 

Wunschessen an Geburtstagen


Ein Geburtstag ist ein Ehrentag.  Genau deshalb wollen wir auch diesen Tag nutzen, um unseren Bewohnern eine Freude zu machen. Egal was gewünscht wird, wir machen es möglich.

 

Bei Geburtstagen oder sonstigen familiären Feiern steht den Bewohnern unsere Cafeteria oder das Geburtstagszimmer zur Verfügung. Das liebevolle Eindecken der Tische wird von uns gern übernommen.

Aktueller Speiseplan


Was kommt auf den Tisch? Hier erfahren Sie es auf einen Blick! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

 

> Aktueller Speiseplan